W I N T E R • 2 0 2 0



Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Neue Jahr und viele Momente der inneren Bewusstheit und Klarheit, um gute Entscheidungen zu treffen und einen freundlichen Blick auf uns selbst und andere zu gewinnen.

Gleich im Januar erleben wir dann eine stark herausfordernde Konstellation …

(Photo by Jelleke Vanooteghem on Unsplash)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Meditation und Achtsamkeit am Mittwochabend

Achtsamkeit ist zur Zeit eine häufig genutzte Methode. Was ist es genau? Kann ich sie üben oder ist es eine Haltung. Wir nutzen diese Abende, um uns Klarheit zu schaffen und experimentieren mit uns selbst, um zu eigenen inneren Erfahrungen zu kommen. Wir werden unterschiedliche Meditationstechniken ausprobieren, so dass jeder seine Form finden kann.

Achtsamkeit und Meditation ist kein Selbstoptimierungs- oder Selbstverbesserungsprogramm. Sie dienen der Muse, des „Sich-selbst- Spürens“ oder mit sich selbst in Kontakt zu sein, um entspannte und vielleicht humorvolle Momente zu erleben. Die Richtung ist Dein innerstes Zentrum, in dem Du Dich vollkommen und ganz zuhause fühlen kannst.

Termine jeweils Mittwochabends, 17 – 19 Uhr, Spendenbasis
26. Februar
25. März
29. April
27. Mai
17. Juni

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Lebensfreude, innerer Genuss und Zufriedenheit     Experimentelle Gruppe

Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, Formen der Lebensfreude, Glück oder Zufriedenheit auszuprobieren, um sie dann ins eigene Leben zu integrieren. Hier ist Zeit, Stress loszulassen und die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was Dir gut tut und Dich entspannt.
Bitte bis 1 Tag vorher bei mir anmelden. Danke!

Termine jeweils Freitagabend, 18 – ca. 21 Uhr
17. Januar
21. Februar
27. März

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Was ist gerade los?
Wie einen interessanten Neuanfang starten?

Nicht nur das Neujahr ist ein Neustart, sondern auch die Pluto-Saturn-Konstellation, die am 12. Januar gradgenau ist. Sie fordert uns heraus! Jetzt geht es um einen neuen langen Zyklus, so etwas wie eine Grundsteinlegung für die nächsten 35 Jahre.
An diesem Nachmittag besprechen wir diese Herausforderungen und suchen nach einer günstigen Einstellung und Haltung für die nächsten Wochen, sodass ein guter Neustart gelingt. Keine Vorkenntnisse nötig.
Bitte bis 20. Januar anmelden!

Samstagnachmittag, 14 – 17 Uhr
25. Januar

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Aktuelle Transite und
verschiedene astrologische Einzelthemen
für Fortgeschrittene            

Wir treffen uns ungefähr alle 2 Monate, um die wichtigsten aktuellen Konstellationen zu besprechen. Darüberhinaus werden auf Wunsch der Teilnehmer/-innen Einzelthemen oder momentan aktuell anstehende Themen besprochen.
Bitte anmelden!

Samstagnachmittag, 14 Uhr
22. Februar

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Clowns-Workshop in Büsingen / Schaffhausen  

An diesem Nachmittag besprechen wir die Grundlagen der astrologischen Deutung. Wir schauen auf die Sonne und den Aszendent im Geburtshoroskop. Bitte das eigene Horoskop mitbringen oder mir die Daten durchgeben, damit ich eines erstellen kann. Es kann ein erkenntnisreicher Nachmittag werden. Bitte anmelden bis zum 26. November!

Freitag – Sonntag
14. – 16. Februar

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

NLP – zum Ausprobieren und Dranbleiben  

Wir treffen uns zum Ausprobieren und Dranbleiben. Dies ist eine Möglichkeit, um in Kontakt mit den Denkweisen von NLP zu bleiben oder zum Kennenlernen und Nachfragen.
NLP ist eine grundlegende Technik und Erklärungsweise, wie die Kommunikation zwischen Menschen verstanden und gestaltet werden kann.

Samstagnachmittag, 14 – ca. 18 Uhr
7. März

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

idiolektische Gesprächsführung

Wir haben auch eine kostenfreie Übungsgruppe für idiolektische Gesprächsführung. Bei Interesse bitte bei mir melden und das nächste Treffen erfragen.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––