F R Ü H J A H R • 2 0 2 0


Wir suchen nach innerer Stimmigkeit und Gelassenheit, denn die intensive Zeitqualität lässt uns alle suchen.
Ein Schritt dazu ist, mich so zu akzeptieren, wie ich bin. Kann ich mich auch im Stress freundlich betrachten?
Diese Themen können wir liebevoll und respektvoll angehen.

(Photo by Amelie & Niklas Ohlrogge on Unsplash)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Meditation und Achtsamkeit am Mittwochabend

Achtsamkeit ist zur Zeit eine häufig genutzte Methode. Was ist es genau? Kann ich sie üben oder ist es eine Haltung. Wir nutzen diese Abende, um uns Klarheit zu schaffen und experimentieren mit uns selbst, um zu eigenen inneren Erfahrungen zu kommen. Wir werden unterschiedliche Meditationstechniken ausprobieren, so dass jeder seine Form finden kann.

Achtsamkeit und Meditation ist kein Selbstoptimierungs- oder Selbstverbesserungsprogramm. Sie dienen der Muse, des „Sich-selbst- Spürens“ oder mit sich selbst in Kontakt zu sein, um entspannte und vielleicht humorvolle Momente zu erleben. Die Richtung ist Dein innerstes Zentrum, in dem Du Dich vollkommen und ganz zuhause fühlen kannst.

Termine jeweils Mittwochabends, 17 – 19 Uhr, Spendenbasis
25. März
29. April
27. Mai
17. Juni
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Lebensfreude, innerer Genuss und Zufriedenheit     Experimentelle Gruppe

Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, Formen der Lebensfreude, Glück oder Zufriedenheit auszuprobieren, um sie dann ins eigene Leben zu integrieren. Hier ist Zeit, Stress loszulassen und die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was Dir gut tut und Dich entspannt.

Bitte 1 Tag vorher bei mir anmelden. Danke!
Termine jeweils Freitagabend, 18 – ca. 21 Uhr
27. März
8. Mai
12. Juni
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Aktuelle Transite und
verschiedene astrologische Einzelthemen
für Fortgeschrittene            

Wir treffen uns ungefähr alle 2 Monate, um die wichtigsten aktuellen Konstellationen zu besprechen. Darüberhinaus werden auf Wunsch der Teilnehmer/-innen Einzelthemen oder momentan aktuell anstehende Themen besprochen.

Bitte 2 Tage vorher anmelden!
Samstagnachmittag, 14 Uhr
16. Mai
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

NLP – zum Ausprobieren und Dranbleiben  

Wir treffen uns zum Ausprobieren und Dranbleiben. Dies ist eine Möglichkeit, um in Kontakt mit den Denkweisen von NLP zu bleiben oder zum Kennenlernen und Nachfragen.
NLP ist eine grundlegende Technik und Erklärungsweise, wie die Kommunikation zwischen Menschen verstanden und gestaltet werden kann.

Bitte 4 Tage vorher anmelden!
Samstagnachmittag, 14 – ca. 18 Uhr

4. April
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Übergangszeiten und innere Krisen respektieren

In Zeiten des Übergangs erleben wir alle mehr Unsicherheiten oder fühlen uns angespannt oder ängstlich. Die alten Muster und Verhaltensweisen passen nicht mehr so ganz, neue Verhaltensmöglichkeiten sind noch nicht entwickelt und überprüft. Wir suchen nach Möglichkeiten einer guten Resonanz und Verständigung und schaffen damit eine gute Voraussetzung aus, den Unsicherheiten oder der Krise ein neue Richtung oder Ziel oder eine Vision zu entdecken.
Ich plane eine Fortsetzung dieses Themas bei Eurem Interesse.

Bitte 4 Tage vorher anmelden!
Samstag, 15 – ca. 19 Uhr
9. Mai
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

idiolektische Gesprächsführung

Wir haben auch eine kostenfreie Übungsgruppe für idiolektische Gesprächsführung.
Bei Interesse bitte bei mir melden. Das nächste Treffen:

Donnerstag, 18 Uhr
2. April

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –