S O M M E R * 2 1

In unseren kleinen Gruppen können wir die Abstands- und Hygieneregel gut einhalten. Bitte rechtzeitig anmelden, damit ich Klarheit habe, wer von Euch kommt.

Ich freu‘ mich auf Euer Interesse für unsere Treffen!

(Foto: ibiza-ibiza-ibiza/Unsplash)
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Gegenseitiges Verstehen, Miteinander-Sein und Kommunikation

Einmal pro Monat treffen wir uns, um bewusst miteinander zu sprechen und uns gegenseitig besser zu verstehen.
Ich folge keiner speziellen Kommunikationstechnik oder -theorie. Wir werden schulen-übergreifend unsere Themen finden. Wir nutzen alltäglichen Kommunikationsformen, finden Möglichkeiten, die eigenen Muster und Einschränkungen zu erkennen und mehr Verständnis zu entwickeln für die Formen unserer Partner, Kinder oder Kollegen.
Konflikte, Ängste oder Sorgen haben genauso Platz, wie unsere Möglichkeiten von Freude, Authentizität, Begeisterung und die Neugier.

Ich freue mich auf Eure Beteiligung und über Anregungen und Themenvorschläge. Die Abende sind einzeln buchbar, daher bitte anmelden.

Mittwoch Abend, 18 – ca. 21 Uhr
4. August
8. September
6. Oktober
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Lebensfreude, innerer Genuss und Zufriedenheit
Experimentelle Gruppe

Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, Formen und Voraussetzungen für Lebensfreude, Glück oder Zufriedenheit auszuprobieren, um sie dann ins eigene Leben zu integrieren.
Hier ist Zeit, Stress loszulassen und die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was uns gut tut und entspannt.

Bitte bis spätestens 2 Tage vorher anmelden. Danke!
Donnerstagabend, 18 – ca. 21 Uhr
15 . Juli
8. August
9. September
7. Oktober
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Aktuelle Transite und
verschiedene astrologische Einzelthemen
für Fortgeschrittene            

Wir treffen uns ungefähr alle 6 – 8 Wochen, um die wichtigsten aktuellen Konstellationen zu besprechen. Es gibt interessante Konstellationen!
Darüberhinaus werden auf Wunsch der Teilnehmer/-innen Einzelthemen oder momentan aktuell anstehende Themen besprochen.

Bitte 2 Tage vorheranmelden – wegen meinen Vorbereitungen!
Samstagnachmittag, 14 – ca. 18 Uhr

31. Juli
11. September
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ein Kurs für astrologisch Neu-Interessierte

In diesem Kurs gehen wir langsam vor!
Wir schauen uns die Sonne als integrative Kraft an, die die anderen Planeten ins Spiel bringen und integrieren kann.
Es ist gut, ein individuelles Horoskop zu haben, um die Inhalte besser zu verstehen.

Bitte 3 Tage vorher anmelden!
Samstagnachmittag, 14 – ca. 18 Uhr
25. September
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ein Nachmittag für das Clowns –
Feeling in der Urlaubszeit    

Mit der Clowns-Nase fällt es leicht, sich selbst zu präsentieren. Jetzt kann ich alles ausprobieren oder zeigen! Der Clown ist der einfache Mann vom Land, der seiner inneren Natur treu bleiben kann. Daher spricht er die Wahrheit und kann sich so zeigen, wie er ist.

Einen Clown zu spielen gibt gute Möglichkeiten, vielfältige und neue Erfahrungen in einem experimentellen Schutzraum zu machen. Kleinere Übungen, um das zu spüren, was ich ausdrücken will, geben die Möglichkeit zu einem spannenden und überraschenden Nachmittag.

Samstag, 28. August, 14 – ca. 18 Uhr
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Übungsgruppe Idiolektische Gesprächsführung

Nächstes Treffen:
Montag, 13. September, 17 Uhr
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –